Deko-Basteleien

Bilderrahmen – Grund zum Lächeln

von am 9. Februar 2019

Ich bin ja zugegeben total verliebt in die neuen Stempel-Sets aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019. Vor allem in das Set „Grund zum Lächeln“, mit dem man einfach immer wieder wunderschöne Karten zaubern kann. Aber nicht nur Karten. Heute hatte ich die Idee, mal etwas für meine Wohnung zu machen. Und da bietet sich ein schön gestalteter Bilderrahmen doch an, finde ich. Ich nutze hier gern die großen 3D-Bilderrahmen aus dem gelb-blauen Möbelhaus 😉

Eigentlich wollte ich ja ein Video drehen, aber ich habe tatsächlich so lange an diesem Bilderrahmen gesessen, dass es für ein Video viel zu lang wäre … daher seht Ihr diesmal nur Bilder davon. Und so sieht er aus:




Ihr seht, ich habe tatsächlich nur den Blätterzweig und einen Spruch aus dem Set verwendet. Den Blätterzweig hab ich 8 x gestempelt, ausgemalt und ausgestanzt und dann zu einem Kreis gelegt. Ihr tut Euch da leichter, wenn ihr einen Kreis mit Bleistift vorzeichnet. Den Spruch habe ich übrigens 2 x aufgestempelt, er ist nicht unscharf, wie es hier den Anschein hat, sondern wirkt wie 3D. Ich habe ihn erst mit Apfelgrün und dann mit Schwarz gestempelt.








Die Schmetterlinge sind übrigens aus dem Designerpapier Schmetterlingsvielfalt ausgestanzt und dann mit Stampin‘ Blends coloriert. Und am Ende mit Wink of Stella beglitzert. Die Sprenkel, die Ihr seht sind ein Gemisch aus Stempelkissenfarben Jade, Bermudablau, Petrol und Wink of Stella mit Wasser verdünnt und mit meiner üblichen Technik gespritzt. Danach gab es hier und da noch ein Glitzersteinchen…










Das Material – soweit erhältlich:

weiterlesen

Anleitung | Deko-Basteleien

Schnelle Kosmetiktuch-Box

von am 24. Juni 2018

Heute möchte ich Euch gerne zeigen, wie Ihr schnell und einfach eine Kosmetiktuch-Box verschönern könnt. Das ist eigentlich recht einfach, wie Ihr – weiter unten – in meinem Video sehen könnt.

Meine fertige Kosmetiktuch-Box sieht so aus:

Hier sind die Papiermaße, die ich benutzt habe:

Farbkarton Limette: 15,2 x 16,2 cm
Farbkarton Meeresgrün: 2 x 24,2 x 12,2 cm
Designerpapier „Bunte Vielfalt“: 2 x 11,2 x 9,2 cm und 2 x 10 x 9,2 cm

Die ursprüngliche Innenbox hatte die Maße: Höhe 12 cm, Breite 12 cm, Tiefe 11 cm. Sie ist also nicht komplett quadratisch.

Ich habe also beim Deckel in Breite und Tiefe je 0,2 cm hinzugegeben und dann noch einen Rand ringsherum von 2 cm. Bei den Seitenteilen habe ich auch 0,2 cm in Höhe und Breite sowie 1 cm Klebelasche dazugetan.

Wie Ihr genau vorgehen müsst, könnt Ihr am besten im Video sehen. Ich finde, das ist ein schönes, schnelles Mitbringsel und im Gegensatz zu vielen gekauften Boxen kann man es so individuell an seinen Wohnstil anpassen mit Farbe und Motivwahl.

Hier seht Ihr noch die anderen Seiten: 

 

Und einmal von oben:

 

 

 

 

 

 

Hier ist das versprochene Video – mit einem Klick gelangt Ihr zu youtube:

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/KkRxfqrtEBQ

 

Und natürlich hier das verwendete Material – soweit es noch erhältlich ist:

 

weiterlesen

Allgemein | Deko-Basteleien

Blumiger Willkommensgruß

von am 23. April 2018

Am Wochenende hatte ich meine Freundin und gleichzeitig auch Stampin‘ Up! – Upline Nicole zu Besuch. Besucht sie doch mal auf ihrem Blog, dort findet Ihr ganz zauberhafte Werke. Hier geht es lang: KLICK

Und wie es so ist, wenn sich zwei mit dem gleichen Hobby treffen …. man wird zusammen kreativ. Natürlich zunächst erst einmal nur gedanklich, denn man muss ja erst mal auf einen Nenner kommen, was man so basteln könnte. Und wo wir schon einmal gemütlich beisammen saßen .. gibt es auch ein kleines Foto von uns…

Das sind wir:

 

Für die, die uns nicht kennen: Rechts ist Nicole, links bin ich. Und wie Ihr sehen könnt, haben wir die Ideenfindung sehr genossen 😉

 

 

Bald schon aber hatten wir mehrere Ideen und nach einer kleinen Shopping-Tour für das notwendige Zubehör haben wir uns dann am nächsten Tag hingesetzt und einen Willkommensgruß für die Eingangstür gebastelt. Schon lange nämlich wollte ich unbedingt wieder etwas mit dem Gänseblümchengruß von Stampin‘ Up! basteln .. und möglichst etwas anderes als eine Karte 🙂

Und hier ist er in seiner ganzen Pracht. Er ist absichtlich schlicht gehalten, ich finde dennoch wirkt er wirklich super schön:


Den Kranz haben wir im Baumarkt in der Gartenabteilung gekauft, genau so wie die künstlichen
(Bambus-) Blätter. Gestempelt haben wir auf Farbkarton Flüsterweiß.

 

Die Blumen sind gestempelt mit dem Set Gänseblümchengruß und dann mit der passenden Handstanze
ausgestanzt. Die Steinchen in der Mitte der Blüten hatte ich noch hier, ich weiß gar nicht wo sie her sind.
Stampin‘ Up! hat aber sehr ähnliche in 2 tollen Farben.

 


Die Buchstaben sind das Set „Letters for you“ und mit den passenden Thinlits und der Bigshot ausgestanzt.
Der Schmetterling ist aus dem Set Watercolor Wings und ebenfalls mit dem passenden Framelits ausgestanzt.

 

Inzwischen ziert der Kranz meine Eingangstür und ich finde es wirklich hübsch .. vielleicht ist es ja auch etwas für Euch? Es würde mich freuen, wenn ich Euch vielleicht eine schöne Idee übermitteln konnte und falls Ihr so etwas nachbastelt, bin ich wirklich gespannt auf Eure Werke!

Und hier noch die Materialübersicht – Achtung, manches sind Auslaufartikel, Ihr habt also nur noch bis 31.5.2018 Zeit. Infos über die auslaufenden Produkte und die Auslauflisten findet Ihr hier: KLICK 

weiterlesen