Allgemein

Es wird Veränderungen geben

von am 25. Februar 2020

Es ist ein bisschen ruhig hier geworden. Das liegt daran, dass ich mich gerade etwas verändere. Als nicht ich mich, aber mein Bastelbereich.

Es wird weiterhin Stampin‘ Up! geben, aber ich bastel nicht mehr ausschließlich damit. Warum möchte ich Euch kurz erklären.

Ein bisschen Vergangenheit

Ich habe früher schon einmal gestempelt, dann aber vor ca. 10 Jahren alles aufgegeben und vor 2 Jahren dann wieder angefangen – diesmal rein mit Stampin‘ Up!

Nach wie vor bin ich überzeugt vom Konzept und der Qualität von Stampin‘ Up!, jedoch bin ich an meine Grenzen dessen gekommen, was ich gern mag .. das colorieren von Motiven und hier vor allem im niedlichen Bereich.

Ja, auch Stampin‘ Up! hat einiges niedliches, jedoch nur begrenzt. Und das hat mir einfach nicht mehr gereicht.

Die Zukunft

Zuerst wollte ich trotzdem auf diesem Blog nur Stampin‘ Up! zeigen, um nicht zu mischen. Jetzt habe ich mich aber anders entschieden. Ab sofort werde ich beides hier zeigen – Stampin‘ Up! und eben nicht Stampin‘ Up!

Da ich ja meist angebe, woher das Material ist, werdet Ihr es auch leicht erkennen können.

Ich werde jedoch nicht beide Bereiche miteinander vermischen, zumindest ist das derzeit nicht geplant.

Aber es wird auch noch eine – für mich – tolle Änderung geben, denn ich bin jetzt in einem Design Team eines Stempel-Shops, der am 1.3.2020 voraussichtlich „eröffnet“. Darüber bin ich mega stolz und werde Euch, wenn es soweit ist, mehr darüber erzählen.

 

Kleiner Ausblick auf die "neuen" Karten:​

Es sind sowohl Karten, als auch ATCs … die Motive sind diesmal von Create A Smile – Möwenbande und Klönschnack. Das waren die ersten Versuche meiner „ich mag jetzt wieder niedlich stempeln“ Ausbrüche :). Ich hoffe, Ihr mögt auch das.

Dann also .. an dieser Stelle .. bald mehr 🙂

weiterlesen

Allgemein

Die neuen Stampin‘ Up! Kataloge sind da

von am 3. Januar 2020

Es ist wieder soweit – die neuen Stampin‘ Up! Kataloge sind da. Der neue Frühjahr-/Sommerkatalog 2020 und mit ihm zusammen kommt auch wieder die Sale A Bration.

Ab 3.1.2020 gibt es wieder wundervolle neue frühlingshafte Stempel und neue gratis-Sets je 60,- Euro (bzw. 120,- Euro) Einkauf. Ich finde ja, da macht kaufen irgendwie doppelt Spaß. Sparfüchse nutzen dieses Angebot sogar noch weiter und schlagen 10% Rabatt und zusätzliche Gratis-Sets raus … wie? Das verrate ich Dir hier in dem Beitrag ein bisschen. Und auch, warum jetzt die beste Zeit des Jahres beginnt, selbst als Demonstrator einzusteigen …

Aber mal eins nach dem anderen. Beginnen wir zunächst mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2020. Er bringt Euch auf 75 Seiten wieder wundervolle neue Stempel, Papier und Zubehör. Ich kann Euch sagen, dass allein beim Durchblättern schon der Frühling greifbar ist. Und sind wir mal ehrlich, kurz nach Weihnachten fängt man doch irgendwie schon wieder an, sich nach Frühling und bunten Farben zu sehnen, oder?

Und wie jedes Jahr wird es auch wieder die Sale A Bration geben. Vom 3.1. – 31.3. bekommt Ihr je 60,- Euro (bzw. 120,- Euro) Bestellwert eine Gratisprämie dazu. Auch hierzu gibt es wieder eine neue Broschüre, die 20 Seiten umfasst und wieder lauter tolle Stempel, Papiere, Bänder und Zubehör mit sich bringt. Die meisten Sachen bekommt Ihr schon je 60,- Euro Einkaufswert. Einige je 120,- Euro Einkaufswert.

Die Kataloge könnt Ihr hier bestellen – oder digital anschauen: KLICK

Ein Set aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ist das Set Honey Bee und ich bin ziemlich verliebt in dieses schöne Set. Zusammen mit den Stanzformen lassen sich tolle Projekte gestalten.

Hierzu habe ich sogar schon ein Video gemacht, schaut doch mal: KLICK

Ich möchte Euch gern ein paar Karten zeigen, die ich schon damit gebastelt habe. Die Inspirationen hab ich mir teilweise von Pinterest geholt!:

Auf dieser Karte könnt Ihr auch ein kleines Stück eines Design-Papiers sehen, dass es passend zum Bienenset in der Sale A Bration gibt. Für 60 Euro Einkaufswert könnt Ihr Euch das „Besonderes Designerpapier Bienengold“ kostenlos dazubestellen.

Bei dieser Karte habe ich im oberen Bereich einfach ein Rechteck mit Stempelkissenfarbe und Schwämmen gewischt.

Auch bei dieser Karte habe ich das „Besondere Designerpapier Bienengold“ genutzt. Diese Karte habe ich tatsächlich auch fast 1:1 nach einer Vorlage bei Pinterest nachgebastelt. Die Idee kommt von Amy Koenders

Hier noch das verwendete Material:

weiterlesen

Video

Bienen – Schüttelkarte

von am 31. Dezember 2019

Heute möchte ich Euch zeigen, wie Ihr diese Bienen – Schüttelkarte basteln könnt:

Gebastelt hab ich diese zwei Karten mit einem der neuen Sets aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2020 – wobei eigentlich sind es zwei Sets:

Das Bienenset – Honey Bee und das Grußset – Alles im Block

Die Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2020 sind ab 3.1.2020 erhältlich. Zu diesem Termin werde ich Euch die digitalen Kataloge auch wieder auf der Katalogseite verlinken. Denkt bitte daran, meine nächste Sammelbestellung ist am 5.1.2020 – falls Ihr was bestellen möchtet. Nicht vergessen: ab 3.1.2020 startet auch wieder die alljährliche Sale A Bration (SAB)!

Falls Euch noch ein Papierkatalog fehlt, so schreibt mich gern an.

Nun aber zurück zur Karte und zum Video. Eigentlich wollte ich dazu gar kein Video machen. Doch die Resonanz war so groß, dass ich mich heute (ja an Silvester) hingesetzt und gedreht und geschnitten habe.

Die Idee zur Bienen – Schüttelkarte ist nicht von mir – ich habe eine ähnliche (andere Stempel) auf Pinterest gesehen von delandartie und gedacht, das wäre perfekt für das neue Set von Stampin‘ Up! .. und so entstand die erste Karte.

So, nun genug geschrieben – hier ist das Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/g1ttVrYvVW8

Die Materialien:

Die Materialien kann ich Euch leider erst nach dem 3.1.2020 verlinken … da diese beim Erstellen des Beitrages noch nicht verfügbar sind.

weiterlesen

Karten | Video

Winterzauber

von am 7. Dezember 2019

Möchtet Ihr ein bisschen Winterzauber in Eure Karten bringen? Vielleicht kann Euch mein neustes Video dazu helfen. Diese Winterzauber – Karte ist im Video entstanden:

Mit dem Produktpaket „Nature’s Beauty“ aus dem Herbst-/Winterkatalog 2019 sind diese Karten gezaubert. Natürlich eignen sich auch andere Motive dafür. Dies ist eine der Karten, die ich schon im Vorfeld gebastelt habe:

Bei den Karten habe ich sowohl mit der Maskiertechnik, als auch mit der Schwammtechnik gearbeitet. Und ein bisschen Aquarellieren ist auch wieder dabei. Ich hoffe, dass Euch meine Anleitung gefällt und Ihr Spaß am Nacharbeiten habt – aber vorsicht, das Video ist diesmal länger, da die Karten aufwändiger sind. Auch diese Karte hier entstand bereits vor dem Video:

Und, mögt Ihr jetzt vielleicht auch so eine Karte machen? Es ist eigentlich nicht schwer .. Ihr braucht nur Zeit dafür. Schaut Euch doch einfach mein Video an:

Video zur Winterzauber – Karte

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/-dzuTeOt4og



Material:

Nicht von Stampin‘ Up! ist:
* das Maskenpapier. Ihr findet es z.B. hier (Affiliate-Link): KLICK
* die Schwämme: Ihr findet sie z.B. hier (Affiliate-Link): KLICK

Und hier findet Ihr das Material von Stampin‘ Up! – Denkt dran, das Stempelset gibt es voraussichtlich nur noch bis zum 3.1.2020 – dann verliert der Herbst-/Winterkatalog seine Gültigkeit.

Das Stempelkissen Petrol gibt es nicht mehr, aber letztendlich könnt Ihr mit jeder Farbvariation spielen, die Euch gefällt. Das gleiche gilt für den Spruch, den ich hier genutzt habe. Das Set „Weihnachten daheim“ gibt es leider auch nicht mehr neu zu kaufen – aber dafür unendlich viele neue mit ebenfalls tollen Sprüchen.

weiterlesen

Allgemein

Kleiner Magnoliengruß

von am 17. November 2019

Heute möchte ich Euch eine Karte “ Kleiner Magnoliengruß “ zeigen. Ja, es ist die Vorweihnachtszeit, die ja beim Kartenbasteln bereits früh beginnt. Aber trotzdem ist mir immer mal auch nach etwas nicht weihnachtlichem, zumal ich ja auch jetzt noch normale Post verschicke und da noch keine Weihnachtskarten verschicken möchte.

Ich wollte unbedingt kleine Beigabe-Karten gestalten, die man schnell verschicken kann, wenn keine Zeit ist, extra etwas zu basteln. Daher haben die Karten auch alle keine Sprüche, die werde ich dann hinzufügen, wenn ich die Karte verschicke.

Für die Karten habe ich mir zum einen das Stempelset „Good Morning Magnolia“, zum anderen das Designerpapier 6″ x 6″ der IN COLOR Serie 2019 – 2021. Ich finde, diese In Color Reihe ist besonders gelungen dieses Mal, auch wenn der Ton „Flieder“ leider aufgrund Farbschwierigkeiten herausgenommen wird.

Die Karten in den Tönen Rokoko-Rosa, Pfauengrün und Flieder hatte ich bereits im Vorfeld gebastelt. Im Video zeige ich Euch anhand der Rauchblau-Karte, wie die Karten entstanden sind:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ab2JBNt_D4o

Im Video seht einen Griff für Schwämme. Diese Schwämme und der Griff ist nicht von Stampin‘ Up! sondern von Ranger und Ihr könnt sie z.B. hier bekommen (Affiliate-Link):

Griff: https://amzn.to/2rRYuYs
Nachfüllpack Schwämme: https://amzn.to/33W0b5l

Und hier nun alle verwendeten Materialien von Stampin‘ Up! für die Karte Kleiner Magnoliengruß – sofern sie noch erhältlich sind:

weiterlesen

Karten | Video

Friedvolle Zweige

von am 27. Oktober 2019

Wenn Ihr noch eine schnelle Weihnachtskarte sucht, ist das Set Friedvolle Zweige oder Peaceful Boughs perfekt dafür. Mit wenigen Handgriffen hat man eine relative einfache, schnelle, aber dennoch sehr effektvolle Karte.

Hier könnt Ihr sehen, wie Stanzen, Stempel, Designerpapier und Schleifenband schön miteinander harmonieren.

Da die Zweige nur ein bisschen unter dem Papier hervorschauen, muss man sie nur teilweise colorieren. Und die doppelte Stanzform der Tannenzapfen kann ganz wie man es mag in unterschiedlichen Farben ausgestanzt werden. Dadurch erhält man einen schönen 3D-Effekt.

Wie ich die Karte erstellt habe, könnt Ihr in einem kurzen Video sehen:

Friedvolle Zweige – Das Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=F7uGlR5lT4s

Und hier noch die Materialien, die Ihr für die Karte benötigt. Die von mir verwendeten Bänder gibt es nicht mehr, ich habe hier einfach 2 andere ausgewählt ..

weiterlesen

Anleitung | Deko-Basteleien | Video

Mini – Kalender 2020

von am 29. September 2019

Heute zeige ich Euch eine kleine Bastelei mit einem Mini – Kalender 2020, den man auch zu Weihnachten schon schön verschenken kann. Ja, wir haben erst Ende September, aber ich wette mit Euch … schwups ist das neue Jahr da und man dachte, man hat noch so viel Zeit 🙂

Zuerst einmal, wovon spreche ich eigentlich?

Im Bastelbereich kennen viele diese ganz kleinen Monatskalender, die man hübsch verbasteln kann. Es gibt viele Varianten davon, ich habe mir jetzt eine herausgesucht, die 7,5 cm x 4,5 cm groß ist. Ich habe sie über eine Sammelbestellung, jedoch habe ich für Euch auch einen Link gefunden, wo Ihr sie kaufen könnt:

KLICK (unbezahlte Werbung)

Für dieses Jahr sollten die Kalenderaufsteller kleiner sein als letztes Jahr. Von diesen Kalender gibts leider weder ein Video noch einen Blog-Beitrag .. aber hier ist ein Foto davon (letztes Jahr hatte ich Kalender einer anderen Firma):

Hier sind die drei von diesem Jahr, die ich bisher fertig habe – es sollen aber noch ein paar mehr werden:

Im Video zeige ich Euch genau, wie ich die neuen Kleinen gestaltet habe:

Das Video zum Mini – Kalender 2020

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fDEs2uCJoME&t=2s

Die Skizze:

Die Materialien von Stampin‘ Up! , soweit noch bestellbar:

weiterlesen

Karten | Video

Ilex-Weihnachtskarte

von am 29. August 2019

Heute möchte ich Euch eine Ilex-Weihnachtskarte zeigen, die ich mit einem der neuen Stempelsets aus dem Herbst-/Winterkatalog gebastelt habe.

Benutzt habe ich den Ilex-Zweig aus dem Stempelset „Festtagsglanz). Diesen hab ich mit dem Versamark-Kissen mehrfach auf Farbkarton gestempelt und dann weiß embosst und anschließend mit Aquarell-Buntstiften coloriert.

Wie ich coloriert habe, zeige ich Euch genau im Video und auch, wie ich die Karte dann zusammengesetzt habe.

Anleitungs-Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/iNXap0C2asA

Das verwendete Material:

Im Moment kann ich Euch die Sachen aus dem neuen Katalog leider noch nicht im Shop verlinken, da es sie ja noch gar nicht gibt. Falls Ihr es aber schon mal notieren wollt (das Set zeige ich im Video und Ihr seht es auch unten, aber es ist wie gesagt noch nicht im Shop):

Stempelset Festtagsglanz – #150696

Ausserhalb von Stampin‘ Up! habe ich diese Farbstifte genutzt: (Affiliate-Link zu Amazon): KLICK

Und hier die Materialien von Stampin‘ Up!:

weiterlesen

Allgemein

Der neue Herbst-/Winterkatalog 2019

von am 11. August 2019

Der neue Herbst-/Winterkatalog 2019 ist da.

Wenn ich Dir Dein Exemplar zuschicken soll, so lass es mich bitte wissen. Schick mir eine Mail an info (@) fabella (.) de und ich lasse Dir gern ein Exemplar zukommen. Bitte denke daran, dass ich keine Kataloge mehr automatisch versende. Der Katalog ist eine Ergänzung zum Hauptkatalog, den Du ebenfalls bei mir anfordern kannst. Die Kataloge und der Versand der Kataloge sind für Dich kostenfrei (die Kosten trage ich). Sei bitte nur so fair: Hast Du schon eine Demonstratorin, über die Du bestellst, dann bitte auch sie um den Katalog.

Wenn Du meinen Newsletter abonnierst (rechte Seite auf dem Blog ist das Feld dafür), zeige ich Dir auch schon ein erstes Werk mit einem der neuen Sets! Ich freue mich auf Dich!

weiterlesen

Karten | Video

Magnolien-Karte

von am 7. August 2019

Heute möchte ich Euch gern eine Magnolien-Karte zeigen, die mit dem schönen neuen Stempelset „Good Morning Magnolia“ oder „Magnoliengruss“ entstanden ist. Diesmal bin ich von den klassischen Farben der Magnolienblüte weggegangen. Inspiriert hat mich dazu eine Karte auf Pinterest von Janja2011, die allerdings keinen Stempel von Stampin‘ Up! benutzte. Doch als ich die Karte sah, war mir klar, so was in der Art würde ich gern mit der schönen neuen Magnolienblüte machen:

Ich habe das Motiv mit dem VersaMagic Kissen aufgestempelt und dann silbern embossed. Coloriert habe ich es mit Aquarellbuntstiften in den Farben grau und schwarz. Es ist also eher schlicht, aber dennoch wie ich finde wirkungsvoll. Die Hintergrundpapier sind in der Reihenfolge Savanne, Flüsterweiß, Espresso, Savanne … die Schattierungen sind mit dem Kissen Wildleder gemacht.

Hier seht Ihr die Magnolien-Karte noch einmal aus anderer Perspektive:

Sowohl der weiße Aufleger mit dem Spruch, als auch die Blüte mit dem braunen Hintergrund sind mit Dimensionals aufgeklebt … wie ich das alles genau gemacht habe, seht Ihr im Video

Das Video zur Magnolien-Karte:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/pFjNKEZ_bjo

Und hier noch die Materialien, die ich verwendet habe:

weiterlesen