Allgemein | Deko-Basteleien

Blumiger Willkommensgruß

von am 23. April 2018

Am Wochenende hatte ich meine Freundin und gleichzeitig auch Stampin’ Up! – Upline Nicole zu Besuch. Besucht sie doch mal auf ihrem Blog, dort findet Ihr ganz zauberhafte Werke. Hier geht es lang: KLICK

Und wie es so ist, wenn sich zwei mit dem gleichen Hobby treffen …. man wird zusammen kreativ. Natürlich zunächst erst einmal nur gedanklich, denn man muss ja erst mal auf einen Nenner kommen, was man so basteln könnte. Und wo wir schon einmal gemütlich beisammen saßen .. gibt es auch ein kleines Foto von uns…

Das sind wir:

 

Für die, die uns nicht kennen: Rechts ist Nicole, links bin ich. Und wie Ihr sehen könnt, haben wir die Ideenfindung sehr genossen 😉

 

 

Bald schon aber hatten wir mehrere Ideen und nach einer kleinen Shopping-Tour für das notwendige Zubehör haben wir uns dann am nächsten Tag hingesetzt und einen Willkommensgruß für die Eingangstür gebastelt. Schon lange nämlich wollte ich unbedingt wieder etwas mit dem Gänseblümchengruß von Stampin’ Up! basteln .. und möglichst etwas anderes als eine Karte 🙂

Und hier ist er in seiner ganzen Pracht. Er ist absichtlich schlicht gehalten, ich finde dennoch wirkt er wirklich super schön:


Den Kranz haben wir im Baumarkt in der Gartenabteilung gekauft, genau so wie die künstlichen
(Bambus-) Blätter. Gestempelt haben wir auf Farbkarton Flüsterweiß.

 

Die Blumen sind gestempelt mit dem Set Gänseblümchengruß und dann mit der passenden Handstanze
ausgestanzt. Die Steinchen in der Mitte der Blüten hatte ich noch hier, ich weiß gar nicht wo sie her sind.
Stampin’ Up! hat aber sehr ähnliche in 2 tollen Farben.

 


Die Buchstaben sind das Set “Letters for you” und mit den passenden Thinlits und der Bigshot ausgestanzt.
Der Schmetterling ist aus dem Set Watercolor Wings und ebenfalls mit dem passenden Framelits ausgestanzt.

 

Inzwischen ziert der Kranz meine Eingangstür und ich finde es wirklich hübsch .. vielleicht ist es ja auch etwas für Euch? Es würde mich freuen, wenn ich Euch vielleicht eine schöne Idee übermitteln konnte und falls Ihr so etwas nachbastelt, bin ich wirklich gespannt auf Eure Werke!

Und hier noch die Materialübersicht – Achtung, manches sind Auslaufartikel, Ihr habt also nur noch bis 31.5.2018 Zeit. Infos über die auslaufenden Produkte und die Auslauflisten findet Ihr hier: KLICK 

weiterlesen

Allgemein

Lasst die Spiele beginnen: Der Ausverkauf ist gestartet

von am 10. April 2018

Es ist soweit – gestern Abend hat Stampin’ Up! die Auslaufartikel aus dem Hauptkatalog 2017/2018 und dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 bekannt gegeben.

Die Einzelheiten zur Auslaufliste:

Natürlich wird es deshalb kurzfristig auch bei mir eine  Sammelbestellung geben (13.4.) – und ebenso sind auch natürlich auch alle anderen Wege (Einzelbestellung, Shopbestellung) offen. Sucht Euch den für Euch besten Weg. Gerne könnt Ihr mir auch schreiben, ich helfe gern.

Wie eilig nun ist Eure Entscheidung, ob und was Ihr bestellen wollt? Gute Frage, das kann tatsächlich niemand vorhersagen. Der Ausverkauf geht bis zum 31.5.. Jedoch weiß niemand, wieviel von welchem Produkt noch vorhanden ist. Wenn Ihr also etwas habt, was Ihr unbedingt noch haben möchtet, solltet Ihr nicht zögern.

Hier ist die Auslaufliste (pdf) zum Hauptkatalog: KLICK

Hier ist die Auslaufliste (pdf) zum Frühjahr/Sommer Katalog: KLICK

Oder Ihr guckt direkt hier im Shop: KLICK

Achtet auch darauf, dass Stempelkissen / Farben verschwinden werden – manche ganz, manche werden verändert. Achtet auf die Symbolik hinter den Artikeln in den Auslauflisten. Diese Symbole sind am Ende der Liste erklärt! Bei  manchen Artikeln verschwinden nur die derzeitigen Angebotskits (Stempel + Framelits/Thinlits), die wird es dann noch weiter geben, aber nicht mehr als Kombiangebot. Schaut immer auf die aufgeführten Preise, dann erkennt Ihr schnell, was gemeint ist.

Alles zu den Bestellmöglichkeiten (Einzel-, Sammel- und Shopbestellung) findet Ihr oben im Menue.

Und wie immer gilt mein Angebot: Wenn Ihr Fragen habt, immer heraus damit! Per Email ( info (at) fabella (.) de) oder Kommentar oder wie immer Ihr das gerne möchtet.

Stampin’ Up!, Schüttelkarte,  Demonstrator, Neuss, Karten, Grußkarten, kreativ, basteln, stempeln, SU, Mit Liebe gestalten, Freude bereiten, Sende Grüße per Post, DIY, creativ, Anleitungen, Tutorials, Videos, Aquarell, Technik, Hintergrund, Stempelkissen, Embossing, Embossen, Anleitung für Aquarell Hintergrund Technik

weiterlesen

Allgemein | Karten | Video

Sale A Bration 2018 – 2. Teil

von am 17. Februar 2018

Bestimmt habt Ihr es schon mitbekommen, die Sale A Bration 2018 geht in die nächste Runde. Natürlich sind alle Artikel der ersten Runde, also aus dem ersten Prospekt auch weiterhin noch verfübar  – es sind jetzt nur in einer zweiten Broschüre 3 weitere Produkte hinzugekommen.

Hier noch einmal beide Prospekte – rechts der zweite Teil – ein Klick auf das Bild bringt Euch direkt zum online-Katalog:

     

Mir hat es aus dem zweiten Teil besonders ein Set angetan, das Set “Vielseitige Grüße” oder – wie ich es habe in der englischen Fassung “Eclectic Expressions”

Das Set und ein bisschen mehr stelle ich Euch auch in einem neuen, kleinen Video vor:

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/S_CPbP7zUYg

 

Diese Werke habe ich mit dem neuen Set (und weiterem Zubehör) schon gewerkelt:

 

 

Zuerst ist diese Karte entstanden. Hier habe ich einfach den die beiden Worte von Happy Birthday einzeln gestempelt. Das Happy auf Flüsterweiß in den Farben des Hintergrundes und das Birthday dann schlicht mit schwarz direkt auf den Hintergrund.

 

 

 

 

 

Das Schleifenband ist übrigens auch aus der Sale A Bration 2018. Ihr findet es in der Broschüre vom ersten Teil auf Seite 9 “Schimmerndes Geschenkband im Kombipack”

 

 

 

 

 

Als nächstes habe ich eine kleine Karte gebastelt, deren Umschlag ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge erstellt habe. Die Karte selbst ist nur 7,6cm x 7,6 cm groß und ich finde, es ist eine hübsche kleine Beigabe zu einem Geschenk.

 

 

Auch hier habe ich wieder das Schleifenband aus der Sale A Bration genutzt.

 

 

 

 

 

Dann habe ich mich an einer kleinen Geschenkschachtel versucht, die perfekt passend für eine goldene Kugel ist

 

 

 

 

 

 

 

Und zum Schluss noch an einem Geschenkkarten-Halter:

 

 

Auch hier habe ich das Stanz- und Falzbrett

für Umschläge genutzt –

es ist wirklich wundervoll vielseitig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Materialien habe ich verwendet:

 

weiterlesen