Anleitung | Video

Leuchtende Weihnachtskarte

13. November 2018

Heute möchte ich Euch eine leuchtende Weihnachtskarte zeigen. Sie sind leuchtend durch ein verbautes LED Licht. Weil ich in der letzten Zeit einige Karten mit dieser Technik gebastelt habe und ich sie wirklich schön finde, möchte ich Euch diese Technik heute mal zeigen. Und weil es mal etwas anderes ist. Sicherlich, wie immer ist es nichts Neues, aber ich habe diese Technik für mich entdeckt und dachte, ich zeige sie Euch mal.

Und noch aus einer anderen Perspektive:

Natürlich habe ich mich auch wieder hingesetzt und ein Video gedreht. Hierin zeige ich Euch, wie ich die Karte gemacht habe. Dort seht Ihr zum einen den Hintergrund und wie dieser gestaltet ist. Dann den Mond und natürlich, wie ich die Karte zum leuchten bringe. Und ich versuche ganz genau zu zeigen und zu erklären, wie Ihr die LED-Lämpchen verbasteln müsst, damit sie leuchten. Deshalb ist das Video auch wieder ein bisschen länger 🙂

Die obige Karte ist die, die ich im Video bastel. Ich habe zuvor jedoch schon ein paar gewerkelt, die Ihr auf diesem Bild sehen könnt:

 

Auch die Karten zeige ich Euch kurz im Video – vor allem auch wie sie leuchten, soweit man das bei Tageslicht zeigen kann 🙂

Ich habe versucht die Karten im Dunkeln zu fotografieren, doch ich finde, es wirkt einfach nicht. Daher gibt es diesmal kein Bild davon … aber im Video seht Ihr den Effekt. Aber lasst Euch bitte gesagt sein, in Natura wirken sie viel schöner.

 

Und hier ist nun das Video dazu:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=hS8-LITI41g
Für die Karte, die ich im Video erstelle und für die zuvor gezeigten habe ich folgende Materialien benutzt (die LED-Technik findet Ihr weiter unten):

 

Und hier noch die LED-Technik. Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, die zu Amazon führen:

 

 

  1. Huhu…
    also ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Karte ich am Schönsten finde. Alle Karten sind wunderschön!
    Sag mal, verrätst du auch woher die tollen Schwämmchen plus der passende Stempel/Griff dafür her ist. Das finde ich nämlich mal wirklich ne super Lösung! 🙂
    Liebe Grüße

    1. Hallo Christin,
      ahh vielen Dank für die lieben Worte! Und danke, ich hatte vergessen die Schwämme zu zeigen – habe ich jetzt im Beitrag nachgeholt .. sie sind von Ranger. Ich habe direkt eine Packung mit 2 Griffen und ein Nachfüllpack gekauft. Die Hüllen hab ich auch noch ergänzt. Danke für die Rückfrage 🙂 Liebe Grüße Fabella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.