Anleitung | Video

Herzige Hintergründe mit selbstgemachten Schablonen

19. April 2018

Heute möchte ich Euch gern zeigen, wie Ihr Hintergründe mit Schablonen selbst erstellen könnt, so dass diese zu Euren Karten oder Motiven passen.

Ich habe mich für die herzige Variante bei den beiden Beispielen entschieden. Aber natürlich würde auch alles andere passen. Versucht es einfach mal!

Die erste Karte

Hier seht Ihr die erste Karte, die ich auf diese Art gestaltet habe:

 

Auf dieser Karte habe ich mit den Farben Bermudablau und Aquamarin gespielt. Wie genau der Hintergrund gestaltet wurde, erfahrt Ihr im  Video. Auf dieser Karte bin ich dann hingegangen und habe das Wort Amazing direkt aus dem Hintergrund ausgestanzt und dann ein bisschen versetzt aufgeklebt. Deshalb seht Ihr so einen dunklen Schatten. Das Wort You ist dann wieder normal aufgeklebt.

 

 

 

 

 

Die Karte aus dem Video

Im Video dann entstand diese Karte. Diesmal in den Tönen Kirschblüte und Anthrazitgrau gehalten. Diesmal habe ich das große Wort “celebrate” aus Tonkarton ausgestanzt und aufgeklebt. Wie genau die Karte entstanden ist, zeigt Euch das Video.

 

 

 

 

 

Video – Tutorial für die Hintergründe mit Schablonen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/pC61NmlYSUo

 

Die verwendeten Materialien

Wenn Ihr hier etwas nicht mehr findet, liegt es daran, dass es diese Produkte leider nicht mehr gibt – z.B. weil sie aus der Sale A Bration 2018 waren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.