[… genäht] alle meine Entchen .. oder so ähnlich

Ich habe ja das große Glück und meine Nähmaschine ist gleichzeitig auch eine Stickmaschine. Sie hat zwar nur einen Stickrahmen von 10 x 10 cm, so dass ich oft an die Grenzen komme mit den tollen Vorlagen, die es gäbe, aber mir fehlt das Geld und das wollen, mehrere tausend Euro für eine Maschine auszugeben .. und so bin ich sehr glücklich mit meiner „kleinen“.

Es gibt jedenfalls immer wieder Designer, die auch mit Leuten wie mir Mitleid haben und gaaanz tolle Stickdateien entwerfen, die auch in meinen Rahmen passen *schmunzel*

Eine davon ist eine kleine Ente, die „ith .. in the hoop“ gestickt wird. „In einem Arbeitsgang“ sozusagen. Ich übertrage so eine Datei einfach per ‚USB-Stick auf meine Nähmaschine und starte .. sie sagt mir (im Zusammenspiel mit einem Tutorial), was ich machen muss .. also erst wird der Körper gestickt, dann leg ich neuen Stoff drauf, dann wird wieder was gestickt, ich lege wieder was dazu (Füßchen, Schnabel z.B.) .. und und .. am Ende hab ich eine kleine Ente, die ich dann nur noch wenden, füllen und zunähen muss.

Das gibts natürlich auch noch mit vielen anderen Sachen, ich aber hab  mich für die Entchen entschieden, die übrigens von Faden-Zauber sind:

[genäht] Weekender

Ich hinke total hinterher mit Bilder zeigen glaube ich … aber ich nähe noch – mehr oder weniger fleissig .. liegt ein bisschen immer an den Temperaturen :)

 

Also .. für unseren Juni-Urlaub hab ich mir diese Tasche genäht. Anforderung war: groß, farbenfroh, unempfindlich

 

Alle drei Ziele getroffen .. unempfindlich ist sie, weil der Boden aus Wachstuch und somit abwischbar ist :) ..

 

 

Das ebook zu der Tasche ist von farbenmix, Ihr bekommt es HIER

Ich persönlich fand die Tasche etwas zu kompliziert zusammenzunähen, hab ich schon einfacher erlebt. Dennoch war es auch für mich als Anfänger machbar. Allerdings glaube ich nicht, dass ich das  Model noch einmal nähen würde, weil ich das Zusammennähen so blöd fand. (beim surfen hab ich aber schon Talente gesehen, die diese Tasche schon x mal genäht haben .. ist also nur meine Einstellung)

 

Die kleine Ente ist übrigens eine sogennnte ITH (in the hoop) Stickdatei .. sprich, sie wird mit der Stickeinrichtung meiner Maschine komplett gestickt – also die Umrisse auf Stoff, so dass man mühelos ausschneiden kann und dann auch zusammengenäht .. lediglich füllen und schließen muss man dann noch :) .. bei so was finde ich es immer total schade, dass meine Maschine maximal Dateien von 10 x 10 cm sticken kann .. diese Ente hätte ich sooo gern in groß :) Die ITH Datei für die kleine Ente (und ihre großen Geschwister, falls Ihr größere Stickmaschinen habt) bekommt Ihr HIER

So .. noch ein paar Details …