[… genäht] alle meine Entchen .. oder so ähnlich

Ich habe ja das große Glück und meine Nähmaschine ist gleichzeitig auch eine Stickmaschine. Sie hat zwar nur einen Stickrahmen von 10 x 10 cm, so dass ich oft an die Grenzen komme mit den tollen Vorlagen, die es gäbe, aber mir fehlt das Geld und das wollen, mehrere tausend Euro für eine Maschine auszugeben .. und so bin ich sehr glücklich mit meiner „kleinen“.

Es gibt jedenfalls immer wieder Designer, die auch mit Leuten wie mir Mitleid haben und gaaanz tolle Stickdateien entwerfen, die auch in meinen Rahmen passen *schmunzel*

Eine davon ist eine kleine Ente, die „ith .. in the hoop“ gestickt wird. „In einem Arbeitsgang“ sozusagen. Ich übertrage so eine Datei einfach per ‚USB-Stick auf meine Nähmaschine und starte .. sie sagt mir (im Zusammenspiel mit einem Tutorial), was ich machen muss .. also erst wird der Körper gestickt, dann leg ich neuen Stoff drauf, dann wird wieder was gestickt, ich lege wieder was dazu (Füßchen, Schnabel z.B.) .. und und .. am Ende hab ich eine kleine Ente, die ich dann nur noch wenden, füllen und zunähen muss.

Das gibts natürlich auch noch mit vielen anderen Sachen, ich aber hab  mich für die Entchen entschieden, die übrigens von Faden-Zauber sind:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;) :zzbutterfly: :zunge2: :zunge1: :wirr: :wink2: :wink1: :uebel: :tomate: :tele: :stolz: :sleep: :sad2: :sad1: :roll: :pfeiff2: :pfeiff1: :musik: :motz: :love: :lol: :lol2: :laugh1: :knuffel: :holy: :hmm: :gg: :fit: :fish: :ferret: :denk: :cool: :cold: :cat: :bla: :app: :angry: