Allgemein | Karten | Video

Sale A Bration 2018 – 2. Teil

17. Februar 2018

Bestimmt habt Ihr es schon mitbekommen, die Sale A Bration 2018 geht in die nächste Runde. Natürlich sind alle Artikel der ersten Runde, also aus dem ersten Prospekt auch weiterhin noch verfübar  – es sind jetzt nur in einer zweiten Broschüre 3 weitere Produkte hinzugekommen.

Hier noch einmal beide Prospekte – rechts der zweite Teil – ein Klick auf das Bild bringt Euch direkt zum online-Katalog:

     

Mir hat es aus dem zweiten Teil besonders ein Set angetan, das Set “Vielseitige Grüße” oder – wie ich es habe in der englischen Fassung “Eclectic Expressions”

Das Set und ein bisschen mehr stelle ich Euch auch in einem neuen, kleinen Video vor:

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/S_CPbP7zUYg

 

Diese Werke habe ich mit dem neuen Set (und weiterem Zubehör) schon gewerkelt:

 

 

Zuerst ist diese Karte entstanden. Hier habe ich einfach den die beiden Worte von Happy Birthday einzeln gestempelt. Das Happy auf Flüsterweiß in den Farben des Hintergrundes und das Birthday dann schlicht mit schwarz direkt auf den Hintergrund.

 

 

 

 

 

Das Schleifenband ist übrigens auch aus der Sale A Bration 2018. Ihr findet es in der Broschüre vom ersten Teil auf Seite 9 “Schimmerndes Geschenkband im Kombipack”

 

 

 

 

 

Als nächstes habe ich eine kleine Karte gebastelt, deren Umschlag ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge erstellt habe. Die Karte selbst ist nur 7,6cm x 7,6 cm groß und ich finde, es ist eine hübsche kleine Beigabe zu einem Geschenk.

 

 

Auch hier habe ich wieder das Schleifenband aus der Sale A Bration genutzt.

 

 

 

 

 

Dann habe ich mich an einer kleinen Geschenkschachtel versucht, die perfekt passend für eine goldene Kugel ist

 

 

 

 

 

 

 

Und zum Schluss noch an einem Geschenkkarten-Halter:

 

 

Auch hier habe ich das Stanz- und Falzbrett

für Umschläge genutzt –

es ist wirklich wundervoll vielseitig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Materialien habe ich verwendet:

 

    1. Hach danke … öhm ja … Inspirationen durch das Gucken von Videos und dann zu eigenen Ideen umsetzen .. ist gar nicht schwer, wirst Du sehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.